Die Materialbilanz: Konkreter Beweis Ihres Engagements

Bilan Matières OWA

 

Die OWA-Lösung bietet Ihnen einen konkreten Nachweis für unser Engagement ... und das Ihres Unternehmens. Mit unserem Rückverfolgbarkeitssystem können Sie den Lebenszyklus Ihrer gebrauchten Kartuschen nahtlos nachverfolgen. Eine echte Garantie für das Engagement Ihres Unternehmens für eine nachhaltige Entwicklung.

 

Informationsanfrage

 

Was ist eine Materialbilanz?

Die Materialbilanz ist ein Dokument, das alle Daten im Zusammenhang mit der OWA-Sammlung bescheinigt und somit die Bestimmung gebrauchter Patronen sehr genau feststellt, das aus der Sammlung Ihres Unternehmens resultiert.

Wir sind in der Lage, diese Informationen durch unsere identifizierte und personalisierte Sammlung bereitzustellen, die eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Patronen während des gesamten Prozesses von der Sammlung bis zur Wiederherstellung ermöglicht. Diese computerisierte und personalisierte Nachverfolgung für jedes Unternehmen wird durch die Barcode-Etiketten ermöglicht, die an den Sammelboxen angebracht sind, um die Identifizierung für jeden Benutzer sicherzustellen.

Recyclage économie circulaire OWA

 

Die Materialbilanz stellt sicher, dass das Gewicht der eingehenden Sammlung gebrauchter Laserpatronen dem Gewicht der behandelten gebrauchten Patronen entspricht, wobei die Rate der wiederaufbereiteten Patronen und die der ausgebauten Patronen sowie die genaue Beschreibung der wiedergewonnenen Sekundärrohstoffe im industriellen Kreislauf festgelegt werden.

 

Haben Sie Fragen zum Materialbericht der OWA?

 Kontaktieren Sie uns 

 

Hier sind alle Informationen der Materialbilanz:

  1. Eine Analyse der Sammlung Ihres Unternehmens:

  • Menge und Gewicht der gesammelten Tintenpatronen
  • Menge und Gewicht der gesammelten Laserpatronen
  • Aufschlüsselung nach Marken der gesammelten Laserkartuschen                                                  

 

  1. Daten Ihrer Sammlung:

  • Wiederverwendbare / nicht wiederverwendbare Patronen für Laserkartuschen:
    • Menge und Gewicht wiederverwendbarer Laserpatronen          
    • Anzahl und Gewicht nicht wiederverwendbarer Laserkartuschen                
  • Materialrückgewinnung der zerlegten Laserpatronen:
    • Nettogewicht der behandelten Materialien
    • Angaben zu den rückgewonnenen Materialien (in Gewicht und% des Gesamtgewichts zerlegt)

 

  1. Eine Bewertung der Verringerung der Auswirkungen der CO2-Emissionen:

  • Wirkungsreduzierung kg CO2 im Vergleich zur herkömmlichen Behandlung durch Verbrennung mit Energierückgewinnung
  • CO2-Äquivalenz der Auswirkungsreduzierung im km-Auto                         

 

 

Alle diese Daten sind im Rahmen eines Corporate Social Responsibility (CSR) -Ansatzes direkt verwertbar.

 

 

Ein wirksames Instrument für eine einfache, konkrete und maßgeschneiderte CSR-Richtlinie

Die OWA-Lösung hilft, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Damit trägt es zur Erreichung Ihrer CSR-Ziele bei. Da die Materialbilanz klare und leicht verwertbare Daten zu ihren Auswirkungen (Abfall oder Klima) liefert, ist sie eine echte CSR-Methode für Unternehmen.

 


Sie können die Materialbilanz zur Unterstützung Ihres CSR-Berichts verwenden:

  • Nach geltendem Recht: Artikel 225 Grenelle II-Dekret 2012-557 vom 24. April 2012 zu Verpflichtungen in Bezug auf die Transparenz von Unternehmen in Bezug auf Gesellschaft und Umwelt
  • Und / oder die Anwendung von CSR- und Nicht-Finanzberichtsstandards: UN Global Compact (Prinzipien 8 und 9), GRI4, OECD (Prinzip 6).

 

 

Die Materialbilanz ist daher ein gebrauchsfertiges Dokument, das die Kriterien für die Umweltverträglichkeitsprüfung für die CSR-Berichterstattung erfüllt.

 

 

Wie kann man in der Praxis die Materialbilanz in einem CSR-Bericht verwenden?

Sie können Ihre Materialbilanz direkt online bearbeiten, basierend auf der Sortierung der über den ausgewählten Zeitraum gesammelten Patronen.

Mit Ihrer maßgeschneiderten Materialbilanz haben Sie präzise und quantifizierte Elemente, die in relevanter Weise in Ihren globalen CSR-Bericht integriert werden können. So verwenden Sie sie:

 

Daten für den Teil "Abfallwirtschaft" Ihres CSR-Berichts

Die OWA-Lösung ist eine Maßnahme für die Vermeidung, das Recycling und die Abfallentsorgung. Sie können verwenden:

  1. Die Anzahl der wiederaufbereiteten Kartuschen, bezogen auf die Gesamtzahl der gekauften Kartuschen, trägt zur Berechnung des Prozentsatzes an recyceltem Material bei (GRI4-EN2)
  2. Durch den Vergleich des Volumens der nach Typ (Tintenstrahl, Laser) gekauften Tintenpatronen und des nach Typ gesammelten Patronenvolumens können Sie die Erfassungsrate der Druckpatronen und damit die Effizienz Ihrer selektiven Sortierung berechnen
  3. Die Materialbilanz gibt das Gesamtgewicht der mit OWA gesammelten Leerkartuschen und deren Rückgewinnung (Wiederverwendung / Rückgewinnung von Material / Abfall) an, die zur Konsolidierung des Gesamtgewichts der Abfälle nach Art und Behandlungsmethode beitragen (GRI4-EN23).

 

Daten für den Teil "Klimawandel" Ihres CSR-Berichts

Die Materialbilanz bietet eine Bewertung der Verringerung der Kohlenstoffauswirkungen der OWA-Sammlung im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennungslösungen. Eine weitere Maßnahme, um den CO2-Fußabdruck zu reduzieren!

 

A vous de jouer !

Accédez à vos services en ligne et éditez votre Bilan Matières :

 

Se connecter à l'extranet de collecte